Lageplan
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Schnitt

E99

Graz (A), 2014

Das Bauvorhaben Eckertstraße 99 steht für Wohnen in semi-urbaner Umgebung, inmitten von Villen und Grün­bereichen in Graz Eggenberg.
Das Projekt soll durch die unmittelbare Nähe zur Fach­hochschule Joanneum kostengünstigen und indi­viduellen Wohnraum für Studenten oder Kleinfamilien schaffen. Durch die in der Eckertstraße verlaufende Straßenbahnlinie 7 ist eine gute Anbindung an das öffen­tliche Verkehrsnetz gegeben. In unmittelbarer Nähe des Grundstückes befinden sich Sportplätze und ein Kinder­spielplatz.
Die kompakten Kleinwohnungen zwischen 35-70m² Nutz­fläche werden unterschiedlichsten Nutzungswünschen gerecht: von Singlewohnungen mit offenem Grundris­skonzept über das Zwei- Zimmer- Apartment mit offener Wohnküche bis hin zur klassischen Zweiraumwohnung mit abgetrennter Küche, welche unter anderem als stu­dentische Wohngemeinschaft genutzt werden kann.
Jede Wohnung des Erdgeschosses verfügt über eine Terrasse, weiter oben liegende Apartments sind eben­falls mit Terrassen oder Balkonen ausgestattet. Der fußläufige Hauptzugang zum Projekt erfolgt über den Hauseingang Eckertstrasse. Die Zufahrt von der Eckerstraße führt direkt zu den 10 teilweise durch die Auskragung des Objektes über­dachten PKW-Stellplätzen am Vorplatz des Gebäudes. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich direkt in der Eckertstraße und Umgebung.

Categories

Tags